Im Moment warte ich noch auf mein EPIRB (Notfunkbarke), welche erst auf meine ID umprogrammiert werden muss. Dauert nun schon 8 Tage. Mein Funkgerät musste auch umprogrammiert werden, wurde aber leider nun anstatt zu mir nach Martinique geschickt. Habe gestern ein neues gekauft. Die Franzosen sind nicht meine besten Freunde ;-) Mutiere langsam zum Bordelektroniker (WLAN Router eingebaut und mit Bord Netz verbunden, Anker Fernbedienung eingebaut, AIS vernetzt, …).

Am Vormittag auf der spanischen Seite Hendayes gewesen. Hier wird Baskisch gesprochen. Ein Ciabatta nennt sich dann Txabatta. Schmecht trotzdem. Am Nachmittag dann noch mal segeln gewesen, das Code Zero Segel testen. Hat gut funktioniert und die 80qm ziehen schon gut vorwärts.

Segelwetter ist gut, Planung ist gemacht. Morgen sollte ich dann in Richtung Amsterdam los kommen.


© 2014, Fu Bar. All rights reserved.